THIS IS THE DEMO SITE FOR THE CORKED SCREWER THEME PLEASE DO NOT CHANGE THIS THEME

Sebastian Brant (1457-1521) (Kulturtopographie Des Alemannischen Raums #13) (Hardcover)

Sebastian Brant (1457-1521) (Kulturtopographie Des Alemannischen Raums #13) By Peter Andersen (Editor), Nikolaus Henkel (Editor) Cover Image
By Peter Andersen (Editor), Nikolaus Henkel (Editor)
$109.99
Special Order

Description


Sebastian Brant, Basler Jurist und (ab 1501) Syndikus, Diplomat und Kanzler der Freien Reichsstadt Stra burg, geh rt zu den einflussreichen Akteuren seiner Zeit. Gewirkt hat er als Jurist und Hrsg. zentraler Rechtstexte, als Bearbeiter von Werken der Patristik, Mitarbeiter an einer sechsb ndigen Vulgata-Ausgabe, der ersten europ ischen Petrarca-Edition, als engagierter Verteidiger des Dogmas der Unbefleckten Empf ngnis Mariens, als Dichter in lateinischer und deutscher Sprache, als Concepteur umfangreicher Holzschnittserien, als Verfasser tagesaktueller Gelegenheitsdichtungen, schlie lich auch des "Narrenschiffs", das europaweite Verbreitung bis ins 18. Jh. gefunden hat. Eine anl sslich von Brants 500. Todestag veranstaltete Tagung zielte darauf, die T tigkeitsfelder, den intellektuellen Horizont und das Weiterwirken Brants in exemplarischen Untersuchungen zur w rdigen. Aus den Perspektiven des Kanonischen und R mischen Rechts, der Kunstgeschichte und Musikwissenschaft, der Germanistik wie auch der Latinistik sowie der material- und quellenbezogenen Geschichtswissenschaft sind Werk und Wirken Brants untersucht worden von Wissenschaftler*innen aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz.


Product Details
ISBN: 9783111023250
ISBN-10: 3111023257
Publisher: de Gruyter
Publication Date: June 19th, 2023
Pages: 460
Language: German
Series: Kulturtopographie Des Alemannischen Raums